Read Mr Grey Reality-Check by Bärbel Muschiol Online

mr-grey-reality-check

Die junge Journalistin Chloe recherchiert fr ihre Kolumne in der tabulosen SM Welt und lsst sich in einem Selbstversuch auf das unglaublich intensive Spiel von Schmerz und Unterwerfung ein In Alex Parker findet sie ihren persnlichen Mr Grey, einen erfahrenen DOM, der seiner neuen Sklavin zeigt, wie es sich anfhlt, vor Angst und Lust den Verstand zu verlieren Im Bett dominiert und unterwirft er sie, bringt sie zu den unglaublichsten Hhepunkten Zugleich aber beschtzt er sie und trgt sie auf Hnden Doch als er sie heimlich in einem Club beobachtet und sieht, wie sich seine kleine Serva nach ein paar Cocktails auf der Tanzflche eng an einen anderen Typen schmiegt, ist er alles andere als erfreut Ein DOM wie Alex ist nicht bereit, sein Eigentum zu teilenDie Gesamtausgabe beinhaltet die komplette Mr Grey Trilogie 1 One Night with Mr Grey2 Thousand Nights with Mr Grey 3 Million Nights with Mr Grey EXKLUSIVES BONUSMATERIAL...

Title : Mr Grey Reality-Check
Author :
Rating :
ISBN : B0723H8RYT
ISBN13 : -
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Klarant Verlag 13 Juni 2017
Number of Pages : 401 Pages
File Size : 999 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Mr Grey Reality-Check Reviews

  • Maria Heine
    2018-10-29 05:35

    Das Buch ist echt geil geschrieben und ich bin total in der Welt von Dominanz und Unterwerfung versunken. Das einzige, was mir etwas sauer aufstösst ist, dass das Buch keine 160 Seiten hat wie oben angegeben. Trotzdem vergebe ich fünf Sterne, denn die Geschichte ist einfach genial und die Szenen wunderschön ausgearbeitet.

  • Odera Marion
    2018-10-22 06:49

    Eine Entführung in die Welt der Erotik, das Kopfkino läuft heiß und doch gehen dabei nie die Gefühle verloren. Einfach eine tolle Story. Wer gern in die Welt der Unterwerfung und Hingabe eintaucht, kommt hier auf seine Kosten.

  • buchwurm
    2018-11-04 07:57

    Super, einfach nur wieder super!Ich liebe die Bücher dieser Autorin, sie schreibt jede Zeile so, dass man nicht mehr aufhören kann zu lesen.Immer spannend und wahnsinnig erotisch, wirklich empfehlenswert.

  • Christine Perrey
    2018-11-08 10:55

    Eine Geschichte nach meinen Geschmack. Das Buch ist sehr gut geschrieben und ich habe es verschlungen. Ich kann es nur empfehlen.

  • Luama
    2018-10-31 06:47

    Der persönliche Mr. Grey ist für Chloe Alex Parker, ein Besitzer eines SM-Clubs sowie Besitzer mehrerer Nachtclubs.Er entführt sie in die Welt der Dominanz und Unterwerfung und zeigt ihr neue Seiten.Sowohl bei Alex als auch bei Chloe merkt man sofort, dass es zwischen den beiden prickelt und knistert und es nur nebensächlich um die Kolumne geht, die Chloe veröffentlichen möchte.Ist eine tolle und erotische Geschichte für zwischendurch und ich kann auch hier dieses Buch nur weiterempfehlen :)

  • Mary
    2018-11-21 11:56

    Sehr schöne Story - sehr empfehlenswert! Ein Buch was man nicht aus der Hand legen kann, bis RS zu Ende ist! Ich hätte gern auch mehr gelesen, vll ist auch ein kleiner Aufhänger für eine zweite story dabei- passiert noch was mit Mila?? Spannende, sexy, erotische und liebevolle Geschichte- bitte mehr!

  • Yvonne K
    2018-11-02 04:51

    Liebe Leute ich habe das Buch gestern regelrecht verschlungen 😃 .Es ist so super geschrieben, dass man nach kürzester Zeitso in das Geschehen vertieft ist , das man von seiner Umwelt nichts mehr mitbekommt. 😉Ich kann nur sagen das es sich lohnt. Bitte weiter so ich freu mich auf weitere Bücher 😃😃😃

  • astrid - Das Lesesofa
    2018-11-21 11:32

    Wer Mr. Grey und noch dazu den Klappentext liest, der weiß, um was es in diesem Buch geht. Die Journalistin Chloe ist fasziniert von der SM-Welt und will in einem Selbstversuch dies am eigenen Leib erfahren. Sie ist emanzipiert, frech und selbstbewusst und vor allem überzeugter Single. Alex Parker ist heiß, sexy und hat eine mega dominante Ausstrahlung. Er erkennt sofort, dass Chloe unerfahren, aber auch sehr leidenschaftlich ist und er will sie haben. Auch er will keine Beziehung. Aber beide haben nicht damit gerechnet, dass die Anziehungskraft zwischen ihnen so groß ist. Er liebt es, dass sie ihn reizt und nicht die brave abgerichtete Serva ist. Sie liebt ihn zu reizen.Die Autorin hat es geschafft heiße Sexszenen und BDSM Sessions sehr erotisch und sinnlich zu beschreiben und so das Kopfkino anzuheizen. Aber es geht hierbei nicht nur um Sex, sondern auch um das Vertrauen, dass die Sklavin in ihren Dom hat. Auch dieses wird vortrefflich heraus gearbeitet.Fazit:Sehr erotisches Story, die den Leser mit in die Welt des BDSM nimmt.