Read Suriname und das Weltkulturerbe Paramaribo by Bernhard Conrad Online

suriname-und-das-weltkulturerbe-paramaribo

Das bislang einzige Buch deutscher Sprache ber die ehemalige niederl ndische Kolonie Niederl ndisch Guyana ist nicht nur f r Reisende dorthin interessant Aber es ist auch f r Reisende eine wichtige Informationsquelle, nicht zuletzt wegen der vielen Detailkenntnisse Dieses Wissen ist auch in die Neugestanltung der zahlreichen Karten eingeflossen Autor Bernard Conrad kennt sich in der Region sehr gut aus Von ihm stammt auch ein viel gelobtes Buch ber das Nachbarland Franz isch Guayana, das lange vergriffen war Zeitgleich mit dem Suriname Buch erscheint auch zeitgleich eine v llige berarbeitete Neuauflage des Frz Guayana Buches....

Title : Suriname und das Weltkulturerbe Paramaribo
Author :
Rating :
ISBN : 3895350923
ISBN13 : 978-3895350924
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Aragon Auflage 1 1 August 2011
Number of Pages : 292 Seiten
File Size : 861 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Suriname und das Weltkulturerbe Paramaribo Reviews

  • Haw
    2019-04-08 19:19

    Obwohl schon einige Jahre alt, so ist der Reiseführer immer noch hilfreich. Leider ist er aber nicht immer verfügbar. Daher als zusätzliche Empfehlung für Hintergrundinfos: Bernhard Conrad (Hrsg.), "Zwischen Ariane, Merian und Papillon", ISBN 978-3734798146 (gibt es auch als ebook). Zu Suriname sind die Werke von B. Conrad sowieso die Einzigen in Deutsch, die noch als aktuell zu bezeichnen wären.

  • Arno
    2019-04-06 19:31

    gute Vorbereitung für unsere Reise.Wir suchten Informationen im Vorfeld einer Reise nach Surinam.Die Reise hat sich gelohnt. Das Land ist erst wenig touristisch erschlossen. Die Einwohner sind freundlich.Der Besuch des Dschungels und des Regenwaldes ist ein Erlebnis.

  • Ferry A
    2019-04-07 16:19

    Auch wenn das kleine Land am Amazonas lange niederländische Kolonie war, kennt es in Europa kaum einer. Wie schade. Bernahrd Conrad macht einem Lust auf dieses inzwischen unabhänige Land, das - noch - mit viel unberührter Natur lockt. Und es ist das einzige und erste Buch über das Land Sibylle Merians. Das Buch ist übrigens durchaus lieferbar, im Zweifelsfall beim Verlag in Moers.