Read Faszination Freiheit - Die spektakulärsten Fluchtgeschichten by Bodo Müller Online

faszination-freiheit-die-spektakulrsten-fluchtgeschichten

Mitten durch Deutschland zog sich eine der am sch rfsten bewachten Grenzen der Welt 28 Jahre lang haben Menschen versucht, sie zu berwinden Der Drang nach Freiheit befl gelte ihre Phantasie und ihren Erfindergeist In geheimen Verstecken bastelten Ostdeutsche an kuriosen Fortbewegungsmitteln, die ihnen die Flucht erm glichen sollten Es entstanden Mini Flugzeuge und sogar U Boote Die Materialbeschaffung und die Konstruktionsarbeiten hatten unter absoluter Geheimhaltung zu geschehen, um das Unternehmen nicht vorzeitig zu gef hrden Andere konstruierten eine Seilbahn ber die Mauer, flogen gekaperte Agrarmaschinen, obwohl sie es nie gelernt hatten, oder wagten sich mit einem Surfbrett ber die Ostsee in Richtung D nemark Bodo M ller hat die Akteure von damals befragt Er erz hlt ihre spannenden Fluchtabenteuer und berichtet vom ungebrochenen Freiheitswillen, der viele zum u ersten trieb Dieser Band ist mit 44 Abbildungen versehen....

Title : Faszination Freiheit - Die spektakulärsten Fluchtgeschichten
Author :
Rating :
ISBN : 3861532166
ISBN13 : 978-3861532163
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Ch Links Verlag Auflage 5., Auflage 10 M rz 2008
Number of Pages : 224 Seiten
File Size : 690 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Faszination Freiheit - Die spektakulärsten Fluchtgeschichten Reviews

  • Margrit
    2019-01-23 12:12

    Für geschichtsinteressierte Leser, die auch mal unterhaltsames lesen wollen, eine spannende Lektüre. Wie erfinderisch Menschen sein können, wenn sie eine Motivation antreibt, daran lässt sich einiges lernen. Die Geschichten lassen erahnen wie komplex die zu lösenden Aufgaben waren. Die Logistik und das Timing musste 100% stimmen. Ein Fehler, und die ganze Mühe wäre umsonst gewesen.

  • Verena95
    2019-02-17 10:12

    Dieses Buch habe ich schon vor ein paar Jahren gelesen.Und ich weiß noch, das ich es in einem Stück durchgelesen habe. Ein Stück deutsch-deutscher Geschichte, die bei dieser ganzen Ostalgie-Welle meiner Meinung nach viel zu kurz kommt. Was Menschen alles auf sich und ihre Familien genommen haben um aus der DDR zu fliehen.An einige Geschichten konnte ich mich aus meiner Kindheit noch an die Schlagzeilen erinnern. Von anderen Fluchtversuchen hatte ich noch nie gehört. Zu welchen Risiken Menschen bereit waren, einmal dem Risiko der Entdeckung während der Bauphase und auch dem Risiko an der Grenze erschossen zu werden oder in einem klapprigen Gefährt umzukommen. Alle Achtung, Respekt!Dieses Buch sollte als Pflichtlektüre an unseren Schulen eingeführt werden. Damit unseren Kindern mal ein kleiner Eindruck der Verzweiflung der Menschen in der DDR vermittelt wird. Sehr zu empfehlen.

  • None
    2019-02-03 11:05

    In dem Buch "Faszination Freiheit" von Bodo Müller werden Fluchtgeschichten zu Lande, zu Wasser und in der Luft von 1961 bis 1989 so geschildert, daß der Leser sich in die Situation der Protagonisten hineinversetzen kann.In den einzelnen Berichten werden auch die Umstände umrissen, die die einzelnen Personen zur Flucht bewegt haben. Für mich als Westdeutscher ist dies auch ein interessanter Einblick in das Leben eines Deutschen auf der anderen Seite der Mauer.Für jeden, der die DDR nicht kannte und nicht wußte, wie der SED-Staat seine Bürger bespitzelte, ist dies eine bewegende Lektüre.Neben den Vorbereitungen zur Flucht, die wegen der Mangelwirtschaft ohnehin schwierig waren, spielt jedesmal das Risiko, von der Stasi bespitzelt zu werden, eine große nicht kalkulierbare Rolle. Wie das Buch gezeigt hat, weiß man nie, ob nicht ein Freund oder gar ein Familienmitglied im Auftrag des MfS Augen und Ohren offen hält.Durch seinen Erzählstil hat mich Bodo Müller jede Flucht hautnah miterleben lassen. Ich las das Buch ohne Pause an einem Stück durch.Leider hat das Buch nur 224 Seiten mit 11 geschilderten Fluchten. Ich würde mich freuen, wenn Bodo Müller noch ein weiteres Buch dieser Art schreiben würde.

  • Hinrichs,I.
    2019-02-09 06:04

    Dieses Buch gibt die Schicksale vieler Betroffener wieder,die sich durch die abenteuerlichsten Fluchten dem ehemaligen DDR-Regime entzogen haben.Es zeugt von Mut ,Einfallsreichtum und Erfindungsgabe um die Ketten der Unfreiheit zu sprengen.Man kann es nicht aus der Hand legen bevor man es zu Ende gelesen hat.Es ist jedem Geschichtsinteressierten wärmstens zu empfehlen,-gibt es doch Einblick in eine Zeit die man als aufgeschlossener Mensch nicht aus seinem Gedächtnis verdrängen sollte. I:Hinrichs

  • Stefan Kübler
    2019-01-26 07:43

    Der Inhalt hält, was der Titel verspricht - Spannung pur. Die wahren Geschichten fesseln durch dramatische Einzelheiten - und vor allem durch die Gefühlvolle Beschreibung der Umstände die zur Flucht führten - sowie die detaillierten Hintergründe über die eigentliche Flucht. Da es sich dabei um 100% authentische Berichte handelt ist die Spannung umso größer. Ich hatte oft schweißnasse Hände beim Lesen und die Nächte wurden zu kurz.

  • Carmen Cornfeld
    2019-02-04 12:55

    Dies ist eines der wichtigsten Bücher der deutsch-deutschen Nachkriegsgeschichte. Jeder Deutsche - egal ob er die Teilung miterleben musste oder erst später geboren wurde - sollte es gelesen haben!