Read Schadensersatzklagen gegen Staaten wegen schwerer Menschenrechtsverletzungen im Europäischen Zivilprozessrecht: Zugleich ein Beitrag zum Verhältnis der EuGVVO zur Staatenimmunität by Stefan Rinke Online

schadensersatzklagen-gegen-staaten-wegen-schwerer-menschenrechtsverletzungen-im-europischen-zivilprozessrecht-zugleich-ein-beitrag-zum-verhltnis-der-eugvvo-zur-staatenimmunitt

Das Europ ische Zivilprozessrecht steht vor Herausforderungen, die seine Initiatoren nicht vorhersahen Sein Herzst ck ist Schauplatz f r Verfahren von Opfern schwerer Menschenrechtsverletzungen geworden, die versuchen, erstrittene Entscheidungen unter Zuhilfenahme der EuGVVO durchzusetzen oder sie zur Begr ndung der Gerichtszust ndigkeitheranzuziehen Insbesondere handelt es sich dabei um Urteile aus Verfahren der Opfer von Kriegsverbrechen im Zweiten Weltkrieg gegen Deutschland Ihren H hepunkt erlebten die Verfahren vor dem Internationalen Gerichtshof, der tradierte Immunit tsvorstellungen nicht aufzul sen vermochte ein Schlussstrich ist nicht in Sicht Hier verspricht die Europ ische Urteilsfreiz gigkeit und justizielle Zusammenarbeit Grenzen zu berwinden, vor denen auch das Unrecht nicht Halt macht.Diese Untersuchung hinterfragt die legislativen Initiativen und stellt die Judikatur sowie deren Zusammenh nge dar Der Fokus liegt auf dem Verh ltnis der EuGVVO zur Staatenimmunit t, die den wichtigsten Vorwand daf r darstellt, Schadensersatzklagen gegen Staaten wegen schwererMenschenrechtsverletzungen von ihrer Behandlung durch das Europ ische Zivilprozessrecht fernzuhalten Damit tr gt diese Arbeit einen Teil zur Bew ltigung schwerer Menschenrechtsverletzungen bei, die ohne eine zivilrechtliche Behandlung nicht stattfinden kann....

Title : Schadensersatzklagen gegen Staaten wegen schwerer Menschenrechtsverletzungen im Europäischen Zivilprozessrecht: Zugleich ein Beitrag zum Verhältnis der EuGVVO zur Staatenimmunität
Author :
Rating :
ISBN : 9783830536802
ISBN13 : 978-3830536802
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Berliner Wissenschafts Verlag Auflage 1 14 September 2016
Number of Pages : 384 Seiten
File Size : 792 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Schadensersatzklagen gegen Staaten wegen schwerer Menschenrechtsverletzungen im Europäischen Zivilprozessrecht: Zugleich ein Beitrag zum Verhältnis der EuGVVO zur Staatenimmunität Reviews

  • Amazon Kunde
    2019-02-06 09:52

    Dieses Werk hat mir einen tiefen Einblick in die Gesamtproblematik gegeben. Die Analyse, sowie die Folgebetrachtung und Lösungsvorschläge sind logisch konsequent und resultieren aus einer hervorragenden Literaturrecherche.In Bezug auf die Betrachtung der Staatenimmunität ein absolutes Grundlagenwerk zur Einordnung in die Gerichtsbarkeit.

  • Katrin Braun
    2019-02-07 12:51

    arbeitet unvoreingenommen und juristisch präzise das Thema auf. Der geschichtliche Abriss und eine mutige Analyse tuen der juristischen Auseinandersetzung gut.