Read Mitarbeiter motivieren und Kunden begeistern: Ein Blick hinter die Kulissen erfolgreicher Unternehmen (Haufe Fachbuch) by Petra Blum Online

mitarbeiter-motivieren-und-kunden-begeistern-ein-blick-hinter-die-kulissen-erfolgreicher-unternehmen-haufe-fachbuch

Wie schaffen es Unternehmen, eine gesunde Unternehmenskultur aufzubauen, die sie f r Mitarbeiter und Kunden gleicherma en attraktiv macht Dieses Buch bietet Ihnen Antworten darauf Anhand von vielen Interviews mit Vorst nden und Insidern renommierter Unternehmen wie Bosch, Otto oder 3M entsteht ein branchen bergreifendes, lebendiges Bild des Wettbewerbsfaktors Kultur, das verbl ffende Erfolgsrezepte zu Tage f rdert.InhaltAttraktiver Arbeitgeber sein der Kampf um die besten K pfe.Innovation sich alle f nf Jahre neu erfinden und wettbewerbsf hig bleiben.Mehr als Leadership F hrung im Familienunternehmen.Ethische Standards und niedrige Preise wie sich Gegens tzliches miteinander vereinbaren l sst.Auf Augenh he Kundendialog in einer digitalen Welt....

Title : Mitarbeiter motivieren und Kunden begeistern: Ein Blick hinter die Kulissen erfolgreicher Unternehmen (Haufe Fachbuch)
Author :
Rating :
ISBN : 364804544X
ISBN13 : 978-3648045442
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Haufe Lexware Auflage 1 Auflage 2014 17 April 2014
Number of Pages : 383 Pages
File Size : 670 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Mitarbeiter motivieren und Kunden begeistern: Ein Blick hinter die Kulissen erfolgreicher Unternehmen (Haufe Fachbuch) Reviews

  • Management-Journal
    2019-01-31 12:06

    Unternehmenskultur ist selbst für einige Großkonzerne nur ein nebulöses, inhaltsleeres Schlagwort. Die allerdings ziehen im Wettbewerb um Kunden, Marktplätze und Fachkräfte auch regelmäßig den Kürzeren. Der Untergang des Schlecker-Imperiums ist dafür ein treffendes Beispiel wie Petra Blum in ihrem Buch "Mitarbeiter motivieren und Kunden begeistern" beschreibt. Den positiven Beispielen widmet sie aber selbstverständlich den Großteil ihrer Ausführungen: Internationale und deutsche Unternehmen, die sich über ihre vorbildliche Unternehmenskultur eine Top-Position erkämpft haben.Im Dialog bleibenWas Unternehmenskultur ausmacht und wie sie sich auswirkt, erläutert die Autorin anhand der zentralen Faktoren Mitarbeitermotivation und Kundenkommunikation. Beiden gemeinsam ist der "Dialog" als wichtigstes Instrument. Insgesamt acht Fallstudien aus den Sektoren Handel und Technologie führt sie als Inspirationsquellen für Manager und CEOs an, die in den eigenen Reihen für Verbesserungen sorgen möchten. Einziges Manko des Buches: es fokussiert Mitarbeiter und Kunden gleichermaßen. Das ist im Endeffekt zwar stimmig, dennoch kommt für Kunden- bzw. Mitarbeitermotivation jeweils ein anderes Methodenset zum Tragen.15-Prozent-Regel für erstklassige InnovationenBlum erklärt beispielsweise, wie Bosch den "War of Talents" für sich entscheidet, wie das Versandhaus Otto Social Media-Kanäle nutzt, um sein Profil zu schärfen und aus Kunden Fans zu machen - "einen Hype erzeugen, ohne darunter begraben zu werden". Eine der beeindruckendsten Case Studies dreht sich um Innovation und Mitarbeiterführung beim Technologiekonzern 3M: Fast beiläufig wurden hier die allgegenwärtigen Post-it-Zettel "erfunden", weil das Unternehmen seinen Mitarbeitern mit der "15-Prozent Regel" die Zeit und die Freiheit für Innovation unabhängig vom Daily Business einräumt. Jeder Mitarbeiter darf rund 1 Tag pro Woche für Ideen einplanen, die größeres im Sinn haben als Meetings und Reportings. Lohnt sich. Auch wenn keine genialen Notizzettel erfunden werden, profitiert das Unternehmen von Leuten, die über den Tellerrand hinausblicken und top-motiviert arbeiten, weil sie ernst genommen werden. Sollte Schule machen.Management-Journal - Fazit: "Mitarbeiter motivieren und Kunden begeistern" vermittelt anhand von ausführlichen Fallstudien jede Menge guter Tipps, um den Dialog zu den eigenen Leuten und den Kunden draußen nachhaltig zu verbessern. Unbedingt lesenswert.Oliver Ibelshäuser, Management-Journal

  • Gabriela Krieger Seminarscout
    2019-02-17 06:44

    Liebe Leser, lassen Sie sich nicht vom Cover täuschen.Dies ist kein klassischer Management Ratgeber.Petra Blum hat 2,5 Jahre intensiv in deutschen Unternehmen recherchiertund hunderte Interviews mit Entscheidern und Mitarbeitern geführt.Jedes Kapitel wirdmet sich einem ausgesuchten bekannten Unternehmenund portätiert dessen Kultur. Die spannende Frage wie Motivation funktioniertwird geklärt. Darüberhinaus erfahren Sie wie die Mitarbeitermotivation sich bis in die Kundenbeziehungen auswirkt.Ein Must-Read für Führungskräfte und besonders alle Vertriebsleiter. Es ist spannend, abwechslungsreich undgeradewegs aus der Praxis. Viel Freude beim Lesen und interessante Erkenntnisse! Ihr Seminarscout

  • Stefanie Laube
    2019-01-30 08:45

    Dieses Buch dürfte jeden interessieren, der schon mal in einem Unternehmen gearbeitet hat, egal ob im Handwerksbetrieb, im mittelständischen Familienunternehmen oder im Großkonzern. Denn die Autorin beschränkt sich nicht darauf, Personalern und Managern trockene Theorien zur Anwendung zu empfehlen, sondern erzählt unterhaltsam und kurzweilig, was erfolgreiche Unternehmen richtig und scheiternde Unternehmen falsch machen. Besonders interessant sind dabei die verschiedenen Perspektiven, da nicht nur verantwortliche Manager zu Wort kommen, sondern auch Mitarbeiter sowie externe Berater. Ein weiteres Plus: Dank der innovativen Schreibtechnik des Story Tellings geht die Spannung für den Leser zu keiner Zeit verloren. Ein durch und durch empfehlenswertes Buch für alle, die beim Thema Mitarbeiter-Motivation und Kunden-Bindung nicht nur mitdenken, sondern auch -reden wollen.

  • Matthias M.
    2019-02-06 11:59

    Ein wirklich interessant geschriebenes Buch ! Sehr zu empfehlen.Es ist erschreckend, wie frappierend sich die Artikel vom selbst erlebten decken!Spannend und informativ. Sehr gut recherchiert.Ein Streifzug durch die Do's und Don'ts der industriellen Entwicklung.Hier wird analysiert, warum manche Unternehmen scheitern (mussten) und woran es liegen (kann), dass manche Unternehmen stabil erfolgreich sind.Würde dieses Buch von so einigen Geschäftsführungen gelesen und die entsprechenden Schlüsse draus gezogen, würde es einigen von unseren deutschen Unternehmen wahrscheinlich viel besser gehen.Tip:Ein Textmarker wird wahrscheinlich nicht ausreichen um die Stellen zu markieren, die man sich für später merken will...

  • Jochen Cholin
    2019-01-21 07:46

    Die Autorin verzichtet auf die üblichen halbgaren Belehrungen, die ich an anderen Management-Büchern oft sehr nervig finde und die einem als Leser häufig auch gar nicht weiterhelfen. Statt irgendwelcher abstrakter Theorien arbeitet das Buch ausschließlich mit praktischen Beispielen, die sehr gründlich recherchiert sind und jeweils über ein ganzes Kapitel behandelt werden. Man erkennt in den realen Beispielen zwangsläufig einiges aus dem eigenen Führungs- bzw. Arbeitsalltag wieder und kann so mit der Reflexion und den Analysen, die die Autorin zu den Beispielen anbietet, wirklich etwas anfangen. Absolute Empfehlung für alle, die sich für das Thema Unternehmenskultur bzw. Kundenmanagement interessieren und mehr Wert auf lebensnahe Fallstudien legen als auf „Toolboxen“ oder schematische Darstellungen.

  • Thomas Mertens
    2019-02-17 06:11

    Ein besonderes "Business-Buch" das lesenswert und spannend geschrieben ist und aus der langen Reihe meist aus Amerika stammenden Bücher über moderne Führung deutlich herausragt. Die hervorragend recherchierten Analysen der hier bekannten Unternehmen sind absolut anwendbar und berücksichtigen die etwas andere, deutsche Mentalität, die mit "John had the issue ... nicht so wirklich viel anfangen kann. Es macht Spaß, die Gedanken und Beispiele zu überdenken und anzuwenden! Jetzt klappt es besser! Danke für dieses gewinnbringende Werk!