Read Die Macht der Stimme: Persönlichkeit durch Klang, Volumen und Dynamik by Ingrid Amon Online

die-macht-der-stimme-persnlichkeit-durch-klang-volumen-und-dynamik

ber den Autor und weitere MitwirkendeIngrid Amon arbeitete als Sprecherin und H rfunkjournalistin Seit 1980 ist sie freie Trainerin f r Sprechtechnik, Rhetorik und Pr sentation Mehr unter www.stimme.at...

Title : Die Macht der Stimme: Persönlichkeit durch Klang, Volumen und Dynamik
Author :
Rating :
ISBN : 363601093X
ISBN13 : 978-3636010933
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : REDLINE Auflage 3., aktual u erw 14 Juli 2004
Number of Pages : 240 Seiten
File Size : 986 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Macht der Stimme: Persönlichkeit durch Klang, Volumen und Dynamik Reviews

  • Bettina Dußler
    2018-11-12 00:14

    Meiner Meinung nach ist das ein klasse Buch um sich selbst zu verWIRKLICHEN(in diesem Fall die Stimme zu optimieren).Allein der Zeitpunkt, als ich das erste mal meine eigene Stimme gehört habe(und gedacht habe woah-klinge ich WIRKLICH so?), war ein guter Schritt nach vorne, um die Stimme zu verbessern. Egal bei was auch immer, um etwas zu verbessern, muss man erst seine Situation erkennen und aktzeptieren, dass man(in diesem Fall die Stimme) nicht perfekt ist. Und für die Optimierung der Stimme ist das Buch, ein sehr guter Wegweiser. Es wird alles detailliert erklärt und die Übungen sind zwar am Anfang komisch, aber es hilft! Man wird immer mal wieder darauf angesprochen, dass sich die Stimme zum positiven verändert hätte. Natürlich kann man nicht jeder zur perfekten Stimme kommen, aber man kann das Maximum damit rausholen.Ich würde dieses Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.

  • BSX87
    2018-10-23 04:17

    Insgesamt ein gutes, weil allumfassendes (Stimmhygiene, Behandlungsmethoden, Stimme am Telefon / Mikrophon, Atmung etc.) Buch.Leider vernachlässigt die Autorin die Stimmübungen meiner Ansicht nach ein wenig, um allgemeinere Hinweise zur Kommunikation (z.B. Körpersprache, Lampenfieber / Aufregung) unterzubringen. Generell eine wichtige und nette Idee, jedoch hätte ich mir speziell in Bezug auf die Atem- und Stimmkräftigungsübungen doch noch ein wenig mehr gewünscht.Zudem erscheinen einige Hinweise und Tipps in dem Buch sehr trivial und eigentlich logisch (z.B. dass man am Telefon langsamer sprechen sollte) und sind - für jemanden, der sich schon ein bisschen in diesem Gebiet auskennt - auch nichts neues mehr.Zur CD kann ich nichts sagen, da ich das Buch gebraucht und ohne CD gekauft habe.Alles in allem also eine lohnenswerte Anschaffung, zumindest für den ersten Einstieg in die Beschäftigung mit seiner Stimme ...

  • Karl-Josef Kluge
    2018-10-19 23:25

    I. Amon ist der Grundüberzeugung: Seien Sie und ich froh, dass es so etwas Faszinierendes gibt. Werden Sie mit dem, was Stimme ist, kann und nicht kann vertraut und erleben Sie Stimme, erfahren diese bewusst, machen Sie sich bewusst und genießen dieselbe. Denn Stimme wirkt. Da Stimme einen Schlüsselreiz in der Kommunikation darstellt, als ein mächtiges Kommunikationsinstrument gesehen werden darf, darf es Interessenten und Lernern nicht verborgen bleiben, dass die Stimme in jeder Körperzelle Sie, den Hörer, 'manipulieren' kann, die Bewegungen des Atems, und die der Artikulationsmuskulatur vom Sprechenden zu den Hörenden übertragen wird. In dem Moment, indem Sie den Mund für Lautieren öffnen, vollzieht das Hörpublikum den Körperzustand des Sprechenden mit. Schon von hierher wird deutlich, dass Stimmprobleme als persönliche Probleme gewertet werden dürfen. Von hierher wird einsichtig, dass es für viele Menschen unangenehm wird, wenn sie sich eingestehen müssen, dass sie ihre Stimmqualität nicht beherrschen. Für viele sind Stimmprobleme peinliche Probleme. Aus alldem darf herausgefolgert werden: Eine trainierte = professionalisierte Stimme, freies und ausdrucksvolles Sprechen gelten als die beste Voraussetzung für ein überzeugendes Auftreten: Ob in Meetings, in Arbeitsgesprächen, in Präsentationen oder im privaten Kreis. Wer es versteht, sich seiner Stimme zu bedienen, wird Zuhörer 'auf seine Seite bringen'. Mit Sprechtechnik drückt man sich nicht nur klarer aus, sondern hinterlässt auch einen klangvollen Eindruck.Der Autorin geht es um Techniken und Fähigkeiten, mit deren Hilfe sich der Interessent/Stimmschwache von inneren und äußeren Unsicherheiten befreien kann und sich stimmlich zu managen lernt. Die beiden wichtigsten Ziele, für die man dieses Buch nutzen kann, sind Leistungssteigerung im Ausdruck und in der Aussagequalität sowie im Stimm-Management.Auszug aus dem Inhaltsverzeichnis:Einführung Vertraut werden mit der eigenen Stimme Wie wichtig ist Stimme? Stimme und Persönlichkeit Wie Ihre Stimme wahrgenommen wird Männer klingen anders, Frau auch: Der hörbare UnterschiedDie Sprechwerkzeuge Warm-up-Programm-stimmhygienische Maßnahmen Atmung Der Kehlkopf Die Lautbildungsorgane Vom Hören Die Gesamtkörperhaltung Das GehirnLampenfieberStimmführung ' AussagengestaltungFreies Sprechen: Reden lernt man, indem man redetDie StandardausspracheStimme und TechnikSingen Tipps und Maßnahmen zur Stimmpflege Gedanken und Anregungen zum Abenteuer Stimme

  • Carl Schroebler
    2018-11-01 03:03

    Frau Amon kann sehr gut erklären und flüssig schreiben.Man bekommt ein völlig neues Verhältnis zu seiner Stimme.Von der Funktionsweise, Hintergründen, Übungen bis zur Stimmpflege ist alles drin.Mir als Vielsprecher, hat dieses Buch sehr geholfen.