Read Die Flüchtlingsrevolution: Wie die neue Völkerwanderung die ganze Welt verändert by Marc Engelhardt Online

die-flchtlingsrevolution-wie-die-neue-vlkerwanderung-die-ganze-welt-verndert

Eine Welt auf der FluchtFlucht ist ein globales Ph nomen Die Welt ist in Bewegung Menschen fl chten vor Krieg und Gewalt, vor Ungleichheit und Verfolgung, aus Angst vor dem Untergang ihrer Heimat oder aus Sorge um die Zukunft ihrer Kinder Die neue V lkerwanderung ist dabei, die Welt, wie wir sie kennen, zu ver ndern Die 60 Millionen Fl chtlinge, die das UN Fl chtlingshilfswerk 2015 registrierte, sind dabei nur der Anfang Wir erleben nicht die so oft beschworene Fl chtlingskrise , sondern eine Fl chtlingsrevolution.Die Weltreporter haben die neuen Fl chtlinge berall auf dem Globus getroffen und ihre Geschichten aufgeschrieben Sie berichten von Hoffnung und Leid, Hilfsbereitschaft und Verunsicherung, von Ideen und Pl nen f r eine Zukunft, von der die ganze Welt profitieren kann wenn sie Ver nderung zul sst und Herausforderungen auf innovative Art und Weise l st....

Title : Die Flüchtlingsrevolution: Wie die neue Völkerwanderung die ganze Welt verändert
Author :
Rating :
ISBN : 9783570553398
ISBN13 : 978-3570553398
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Pantheon Verlag Auflage 2 29 August 2016
Number of Pages : 352 Seiten
File Size : 780 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Flüchtlingsrevolution: Wie die neue Völkerwanderung die ganze Welt verändert Reviews

  • Ben
    2018-11-23 07:39

    Ziemlich schockierend ändert dieses Buch unsere eurozentrische Sichtweise auf "die" Flüchtlingskrise. Ich kann nur jedem empfehlen, dieses Buch zu lesen. Sieht so aus, als wenn unsere Welt doch großteils scheiße ist. Und umso mehr müssen wir froh sein, dort zu leben, wo wir leben.

  • ronja-sonnenschein@gmx.de
    2018-12-01 06:47

    Alleine, dass es gelingt eine derartige Fülle von Autoren unter einen Hut zu bekommen, hebt dieses Buch unter der Vielzahl der Veröffentlichungen zu dem Thema Flüchtlinge hervor.Es gelingt durch die unterschiedlichen Autoren die Flüchtlingsbewegungen in den globalen Kontext zu setzen und die europäische "Flüchtlingshysterie" erscheint so etwas übertrieben. Das Buch führt einen um die ganze Welt, nebenbei bekommt man eine Menge Informationen über die unterschiedlichsten Regionen der Erde und am Ende erscheint einem die deutsche Bezeichnung "Flüchtlingswelle" etwas aus der Luft gegriffen. Der deutsche Sommer 2015 bekommt seine Normalität zurück und es wird klar, dass auch andere Länder hier Schwierigkeiten haben. Durch den Blick über den Tellerrand vermittelt es einen Eindruck, wie andere Länder diese Situation bewältigen und zeigt auf, dass es nicht "den richtigen "Weg" gibt.Durch die vielen Blickwinkel ist es ein Buch, dass sehr Facettenreich einen Überblick verschafft und Dank guten Journalismus kommt auch die Freude am Lesen nicht zu kurz.

  • Winfried Stanzick
    2018-11-26 07:41

    Wenn man die Nachrichten der letzten beiden Jahre in unserem Land verfolgt hat, kann man zu dem Eindruck kommen, Flüchtlinge seien ein europäisches und dort hauptsächlich ein deutsches Phänomen (die meisten nennen es ein Problem). Doch dass Menschen aus ihrer angestammten Heimat fliehen aus den unterschiedlichsten Gründen ist schon seit langem ein weltweites, ein globales Phänomen.Menschen flüchten vor Krieg und Gewalt, vor Ungleichheit und Verfolgung, aus Angst vor dem Untergang oder dem Krieg in ihrer Heimat oder aus Sorge um die Zukunft ihrer Kinder. Diese neue Völkerwanderung verändert unsere Welt schon jetzt. Die Zahl von 60 Millionen, die die UN nennt, wird noch wachsen. Die sogenannten Weltreporter nennen das nicht mehr Flüchtlingskrise, sondern prägen den Begriff der „Flüchtlingsrevolution“. In unzähligen Gesprächen mit Menschen überall auf der Welt, in denen es um Hoffnung, Leid, Hilfsbereitschaft und Verunsicherung geht, kommen sie zum dem Schluss, dass die ganze Welt von den Ideen und Plänen dieser Menschen für eine neue Zukunft profitieren kann, wenn sie Veränderung zulässt und Herausforderungen auf innovative Art und Weise löst.Ein Buch, das Mut macht und Hoffnung sät in einer Situation, in der viele Menschen bei uns und anderswo vor dem Phänomen in Angst erstarren und innen und außen Zäune hochziehen.