Read Journalismus für Dummies by Henriette Löwisch Online

journalismus-fr-dummies

Henriette L wisch zeigt die Aufgaben und die Rollen von Journalisten, beschreibt, was gute von schlechten Journalisten unterscheidet, erl utert, wie Journalisten ihre Themen finden und wie sie sie als Nachricht, Kommentar, Glosse oder Reportage aufbereiten Sie weiht in die Sprache der Journalisten ein, zeigt, wie Artikel, Features oder Interviews aufgebaut werden und erl utert, was das beste Medium f r eine Nachricht ist Radio, Fernsehen, Magazin, Zeitung, Twitter und Blogs Die Leser erfahren, welche Ressorts welche Nachrichten aufbereiten und wie man Nachrichten am besten pr sentiert Zum Schluss erl utert die Autorin, wie man Journalist wird und wie der Alltag von Journalisten aussieht....

Title : Journalismus für Dummies
Author :
Rating :
ISBN : 3527707468
ISBN13 : 978-3527707461
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Wiley VCH Auflage 2 9 November 2011
Number of Pages : 352 Seiten
File Size : 770 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Journalismus für Dummies Reviews

  • Frankenmädl
    2019-01-27 06:47

    Vieles wusste ich schon im Buch da ich selber unterwegs bin für die Presse, aber einiges war auch mir neu. Leicht zu lesen, ideal für Einsteiger und alte Hasen, die neugierig sind.

  • Lillian jo
    2019-01-23 11:59

    Klasse Buch, schaut auf den ersten Blick ein wenig oberflächlich aus. Ist es aber ganz und gar nicht. Ausführliche Erklärungen und Hinführungen in die Thematik, mit Tipps und Tricks. Eine gut gegliederte Übersicher erleichtert das Lernen. Ich hatte es mir für mein Journalismuspraktikum besorgt und konnte es gut gebrauchen. Eine Kollegin der Presse erzählte mir sogar, dass sie es auch hat und mit diesem sich ihren Wissensstand erlernt hat. Empfehlenswert !

  • Amazon Kunde
    2019-02-19 09:57

    Könnte etwas mehr über die informellen Netzwerke schreiben, die den Journalismus in D prägen, Sonst ist es gut und sachlich geschrieben.

  • Mo
    2019-02-11 12:59

    ich kann das Buch nur empfehlen. Es bietet wunderbare Einblicke und eine super Übersicht zum Thema Journalismus.Für ein umfassendes Wissen sollte man jedoch wie immer, auch noch andere Bücher lesen.

  • Sabine Hunsicker Media-Mania.de
    2019-01-26 13:04

    Das Bild des Journalisten ist oft verklärt und viele können sich kein genaues Bild von diesem Beruf machen (im Übrigen ist auch die Berufsbezeichnung Journalist" nicht geschützt und kann von jedermann verwendet werden). Löwisch bietet eine gute Grundlage für diejenigen, die sich für dieses Metier interessieren, denn sie erklärt ausführlich, was die Arbeit eines Redakteurs einer Zeitung oder Nachrichtensendung beinhaltet. Besonders der Ausbildung räumt sie viel Platz ein, den sie auch braucht, denn es führen nicht nur viele Wege nach Rom, sondern auch viele in den Journalismus.Angenehm überrascht Löwisch, indem sie einige Kurzporträts junger Journalisten aufführt, die auf den unterschiedlichsten Wege in diesen Beruf geraten sind und in unterschiedlichen Ressorts arbeiten: Neben dem Sportreporter gibt es die Auslandskorrespondentin. Das veranschaulicht noch mehr die Vielseitigkeit des Berufes. Trotzdem erklärt Löwisch auch die Nachteile, die damit verbunden sind: lange Arbeitszeiten und auch langes Warten auf eine feste Stelle.Man merkt Löwisch an, dass sie den Journalismus liebt und diesen auch gern vermittelt. Allen, die mit dem Gedanken spielen, Journalist zu werden, kann dieses Buch ohne Bedenken empfohlen werden.

  • Joey Ney
    2019-02-20 09:53

    ich bin zufrieden mit diesem kauf. es ist zwar nicht für mich sondern ein Weihnachtsgeschenk aber ich denke es wird gut ankommen,

  • B. Nemitz
    2019-02-01 12:03

    Die Autorin nutzt ihre profunde Kenntnis der Medien-Szene sowohl in Deutschland, als auch im Ausland, um dieses bestens recherchierte und witzig geschriebenen Buch vorzulegen. Es ist ein Must für alle Berufsanfänger, die sich einen schnellen, umfassenden und zuverlässigen Überblick über das Feld schaffen wollen. Inclusive der Chancen und Risiken. Aber auch für den Profi bietet das Buch, das sich zu Unrecht an "Dummies" wendet, einiges Interessantes. Und heutzutage kann man nicht überqualifiziert sein. An diesem Buch wird man nicht vorbeikommen.

  • J. Pedd
    2019-02-11 06:53

    Lange habe ich nach einer gelungenen Einführung in das Thema Journalismus gesucht und war, ob der Oberflächlichkeit manch anderer Bücher, verzweifelt. Nicht so mit diesem."Journalismus" für Dummies gibt einen Überblick über das Arbeitsfeld eines_r Journalisten_in und ist dabei auch noch witzig. Dieses Buch verbindet die Handwerkszeuge des Berufs mit nützlichen Tipps und konkreten Beispielen.Die Dummies-Reihe bekommt aufgrund dieses Bandes eine neue Chance von mir. Beide Daumen hoch!