Read Flora von Deutschland und angrenzender Länder: Ein Buch zum Bestimmen der wild wachsenden und häufig kultivierten Gefässpflanzen by Otto Schmeil Online

flora-von-deutschland-und-angrenzender-lnder-ein-buch-zum-bestimmen-der-wild-wachsenden-und-hufig-kultivierten-gefsspflanzen

Sch ne gebundene 93 Auflage von 2006 mit 863 Seiten K 168....

Title : Flora von Deutschland und angrenzender Länder: Ein Buch zum Bestimmen der wild wachsenden und häufig kultivierten Gefässpflanzen
Author :
Rating :
ISBN : 3494014132
ISBN13 : 978-3494014135
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Quelle Auflage 93., vollst berarb u erw Aufl Februar 2006
Number of Pages : 283 Pages
File Size : 695 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Flora von Deutschland und angrenzender Länder: Ein Buch zum Bestimmen der wild wachsenden und häufig kultivierten Gefässpflanzen Reviews

  • etherethanol
    2018-10-21 17:55

    Gebrauchtspuren sind okay, den Schmeiß-Fitschen braucht jeder (Hobby-Pflanzenbestimmer)Ich war zwar noch nicht mit ihm in den Alpen unterwegs, sondern nur im Botanischen Garten aber das werde ich dieses Jahr nachholen.

  • Dieter Baur
    2018-10-25 18:12

    Dem Schmeil entsprach früher der Rothmaler - eine gediegene Fleissarbeit aus Ostdeutschland -als man noch nicht gezwungen war dauernd über Geld nachzudenken.

  • Dubh Mor
    2018-10-31 15:19

    Ich habe den Schmeil/Fitschen schon viele Jahre in Gebrauch und bin hier aufgeschlagen, weil ich mir demnächst mal wieder eine neue Auflage zulegen möchte.Ich persönlich bin interessierter im Naturschutz tätiger Laie und komme mit dem Bestimmungswerk bestens zurecht. Ich habe keine Biologie studiert und kann die Kritik nicht so ganz verstehen, die weiter unten geäußert wird... es ist nunmal ein sehr textlastiges Werk und hat mit moderner "Visualisierungsmode" nix am Hut - nichtsdestotrotz ein hervorragendes Bestimmungswerk!D.M.

  • Aylin
    2018-11-12 17:11

    Also ich habe dieses Buch auf Empfehlung meines Professors für meinen Pflanzenmorphologie-Kurs im Studium angeschafft und bin alles andere als zufrieden damit.Für Anfänger, die von den Pflanzen nicht unbedingt Ahnung haben und bei mehr als der Hälfte der Pflanzen vorher noch nicht wissen, um was es sich handelt, ist das Buch wirklich ungeeignet - es ist kreuz und quer verwiesen, hat keine sehr aufschlussreichen Bilder und Erklärungen und ein schnelles Bestimmen der Pflanzen ist quasi unmöglich. Wenn man sich allerdings sinnlos durch alle möglichen Merkmale, die eine Blume nur haben kann, durchackern will, ist es wärmstens zu empfehlen.Mich nervt es, weil es total unpraktisch ist, teilweise falsche Verweise enthält und ich einfach bessere Alternativen gesehen habe, mit denen ich eine zweistündige Bestimmung mit dem Fitschen in eine 10-minütige Verwandeln kann!

  • Tyrolean
    2018-10-30 13:15

    Der Schmeil / Fitschen ist sicher eines der altegedienten Bestimmungsbücher und dafür, dass es soviele Auflagen erlebt hat, ist es eigentlich erstaunlich fehlerhaft. Ich will mich da nicht in Einzelheiten verlieren, aber für jeden ernsthaften Botanikinteressierten kommt eigentlich nur der kritische Band der Rothmalerflora in Frage oder im Süden Deutschlands auch die "Exkursionsflora für Österreich, Liechtenstein und Südtirol", die in der zweiten Auflage neue Maßstäbe für eine einbändige Flora setzt. Der Vorteil des Schmeil ist natürlich sein Preis! Und wenn man sich nicht gerade an die doch zahlreichen schwierigen Arten wagt, kommt man damit schon auch zurecht.

  • haschro
    2018-11-09 18:54

    Im Naturschutz engagiert und an Pflanzen interessiert, komme ich mit diesem Buch nicht zurecht. Meines Erachtens etwas für wissenschaftlich Ausgebildete, die auch entsprechend in die Systematik eingewiesen wurden. Deshalb meine Empfehlung als Laie: wenn auch Sie keine Botaniker sind, dann greifen Sie lieber zu Dr. Rita Lüders 'Grundkurs der Pflanzenbestimmung'. Da haben Sie mehr davon.