Read Rethinking the Future by Rowan Gibson Online

rethinking-the-future

Verl Moderne Industrie, Landsberg Lech, 1997 387 S mit einigen Portr ts., Pbd.U WidmaV Gutes Exemplar...

Title : Rethinking the Future
Author :
Rating :
ISBN : 3478358906
ISBN13 : 978-3478358903
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : MI 1997
Number of Pages : 575 Pages
File Size : 893 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Rethinking the Future Reviews

  • Pirker Christian
    2018-11-06 21:03

    Rowan Gibson ist Unternehmensberater und beschäftigt sich mit der Entwicklung internationaler Marketingstrategien und Top Management Präsentationen. Er ist in London geboren und lebt mit seiner deutschen Frau und seinen beiden Söhnen in der Nähe von Düsseldorf.Das Buch ist ein Sammelwerk von Beiträgen einiger der renommiertesten Wirtschaftsdenker der ausgehenden 20. Jahrhunderts.Es gliedert sich in die Bereiche:Überdenken von PrinzipienÜberdenken der WettbewerbssituationÜberdenken von Kontrolle und KomplexitätÜberdenken von FührungskompetenzÜberdenken der MarktbedingungenÜberdenken der WeltEin Zitat:"Die Kapitel enthalten eine Fülle an provokativen, erhellenden Ideen, guten Fragen, neuen Einsichten und alternativen Denkweisen über den Konkurrenz- bzw. Kooperationskampf der Zukunft. Unternehmensführer und Unternehmensstrategen, die in einem derart turbulenten und revolutionären Umfeld Erfolg suchen, sind selbst schuld, wenn sie an diesem Buch vorbeigehen!"(Aus dem Vorwort von Alvin und Heidi Toffler)Inhaltsverzeichnis:VorwortDanksagungRethi nking Business (Rowan Gibson)Sinn und Bedeutung im Ungewissen (Charles Handy)Paradigmen und Prinzipien (Stephen Covey)Vorteile für den Wettbewerb von morgen (Michael Porter)Wachstumsstrategien (C.K. Prahalad)Innovative Wettbewerbsbasis (Gary Hamel)Über Management hinaus (Michael Hammer)Konzentration auf Engpässe (Eli Goldratt)Durch das Nadelöhr (Peter Senge)Zur "Vorhut von Anführern" gehören (Warren Bennis)Kulturen und Koalitionen (John Kotter)Fokussieren in einer Welt der Unschärfen (Al Ries & Jack Trout)Skizzen: Märkte der Zukunft (Philip Kotler)Von Nationalstaaten zu Netzwerken (John Naisbitt)Zur Zukunft des Kapitalismus (Lester Thurow)Die neue Biologie des Unternehmens (Kevin Kelly)Das Buch hat knapp 390 Seiten und liefert in kurzer und klarer Form eine Auswahl der (damals) neuesten und noch immer aktuellen Ansätze im Bereich Managementwissen.Handy: "Für mich ist das Größte und Befriedeigndste im Leben eine Sinngebung, die über den einzelnen hinausgeht. Wenn Sie sich selbst als Lebenszweck genügen, wird Ihr Leben rasch an Sinn verlieren." (S. 63)"Mein Rat wäre: Behlaten Sie die Vergangenheit in (vielleicht sogar ruhmvoller) Erinnerung, aber lösen Sie sich von der Vergangenheit. Lassen Sie nicht zu, daß die Vergangenheit Ihrer Zukunft im Wege steht. Denn die Zukunft wird anders sein. Wir müssen unseren Umgang mit der Vergangenheit verlernen, um mit der Zukunft umgehen zu können." (S. 64)Porter: "Es muß für ihre Konkurrenz unlogisch oder schwierig sein, es Ihnen in all Ihrem Vorgehen gleichzutun; andernfalls gerät Wettbewerb zu einem alle Beteiligten zerstörenden Konkurrenzkampf." (S. 96)Prahalad: "Bedenken Sie, was alles hätte geschehen können, wenn die Unternehmen ihr 'überflüssiges' intellektuelles Potential, von dem sie sich so einfach getrennt haben, genutzt hätten, um neue Märkte für morgen auszudenken oder neue Kernkompetenzen aufzubauen, die ihnen auf solchen Märkten zu einem Wettbewerbsvorteil verhelfen könnten." (S. 108)Hamel: "Darüber hinaus bin ich zutiefst überzeugt, daß ein Unternehmen, das die Zukunft verstehen möchte, die für die zukunft wirklich wichtigen Erkenntnisse weitgehend außerhalb der eigenen Branche suchen muß." (S. 130)Senge: "Der Status eines Lernenden wird gleichgesetzt mit Unwissenheit und Inkompetenz. Nicht viele Spitzenführungskräfte können damit leben." (S. 211)Bennis: "Führungspersönlichkeiten müssen lernen, eine soziale Architektur zu entwickeln, die genialen Leuten mit ausgeprägtem Selbstbewußtsein zu erfolgreicher Zusammenarbeit und zur Entfaltung der eigenen Kreativität motiviert." (S. 223)Alle jene, die nicht in den letzten fünf Jahren ein managementorientiertes Studium an einer zumindest guten Universität oder Fachhochschule abgeschlossen haben bzw. sich ohnedies intensiv mit dieser Frage beschäftigen, können hier auf wenigen Seiten Managementwissen nachlesen.Vor allem Praktiker finden hier das Managementwissen in komprimierter Form und müssen nicht lange wissenschaftliche Abhandlungen lesen.

  • Falk S.Al-Omary
    2018-11-08 17:57

    Worin besteht die zukünftige Herausforderung für Unternehmen? Die unaufhaltsam voranschreitende internationale Integration schafft neue Möglichkeiten und Risiken. Das vorliegende Buch beleuchtet die Inhalte bezüglich Prinzipien, Wettbewerbssituation, Kontrollmechanismen, Führungskompetenzen, Marktbedingungen und weltweite Wirtschaftslage.Deutscher Manager-Verband e. V.