Read Überleben im Käufer-Markt von morgen. Was bleibt, was kommt, was Sie tun müssen by Elliott Ettenberg Online

berleben-im-kufer-markt-von-morgen-was-bleibt-was-kommt-was-sie-tun-mssen

.deDie Zeiten, in denen Menschen ber Jahrzehnte leidenschaftlich ein und derselben Marke die Treue hielten sind l ngst vorbei Konsumenten werden immer kritischer und anspruchsvoller, sie fahren ihre Ausgaben zur ck und schrauben ihre Erwartungshaltung nach oben Ein Fall f r die Marketingexperten, die allerdings so der Einwurf von Experte Eliott Ettenberg zumindest in den USA dabei sind, den Zeitpunkt f r eine zukunftsorientierte Neubestimmung ihrer Disziplin zu verschlafen Gro er Handlungsbedarf also f r die Revitalisierung eines Wirtschaftsbereiches, der vor sich hin zu d mpeln scheint und allm hlich seine F higkeit eingeb t hat, die Kaufentscheidung des Kunden zu beeinflussen Dabei wird der im von Ettenberg beschworenen Zeitalter der Next Economy mehr Macht haben als je zuvor und sich von den vier Ps des Marketings Produkt, Preis, Position und Promotion nicht mehr hinterm Ofen hervorlocken lassen Dieses Fundament ist obsolet, es gilt innovative Tools zu schaffen, neue Anwendungen zu definieren und Verantwortlichkeiten anders zu verteilen Dienstleistungen werden den Ton angeben, Kundenbeziehungen werden das A und O des Erfolgs sein, denn der potenzielle Konsument will nicht nur zufrieden sein, er will begeistert werden Manager aus Marketing und Vertrieb finden in diesem ausf hrlichen Werk wertvolle und systematische Analysen zu einem sich stetig wandelnden Kundenverhalten, auf das man sich zukunftsorientiert einstellen muss, wenn man berleben will Das Buch ist ein eindringliches Pl doyer daf r, endlich zu verstehen, dass es darum geht, nicht nur Bed rfnisse, sondern W nsche zu erf llen und die sind nicht statisch, sondern schnelllebig Marken werden f r Menschen wichtig, wenn sie sich mit gemeinsam vertretenen Werten und Einstellungen verbinden lassen und genau hier, so predigt Ettenberg schonungslos, muss der Hebel in Zukunft angesetzt werden F r ihn ist ein Schl ssel zum Erfolg die Methode des Quintil Marketings, bei dem es darum geht, dem Massenmarketing den R cken zu kehren und sich auf die besten Kunden konzentrieren, d h die gr ten Gewinne abzusahnen, indem man eine starke und pers nliche Beziehung zwischen gewinntr chtigen Kunden und der Marke aufbaut Mit den Worten Ettenbergs Lassen Sie den Kunden nicht im Regen stehen, sobald sie sein Geld kassiert haben Sie sind sozusagen eine Ehe eingegangen, keinen One Night Stand Petra G nzel ber den Autor und weitere MitwirkendeElliott Ettenberg ist Chairman und CEO von Customer Strategies Worldwide mit Sitz in New York Er ist ein international gefragter Referent zu Themen des strategischen Marketings und ein in namhaften Wirtschaftsmedien h ufig zitierter Experte....

Title : Überleben im Käufer-Markt von morgen. Was bleibt, was kommt, was Sie tun müssen
Author :
Rating :
ISBN : 3478253306
ISBN13 : 978-3478253307
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : REDLINE WIRTSCHAFT bei verlag moderne industrie Auflage 1 Aufl August 2003
Number of Pages : 563 Pages
File Size : 780 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Überleben im Käufer-Markt von morgen. Was bleibt, was kommt, was Sie tun müssen Reviews

  • Amazon Customer
    2018-12-05 23:30

    Dieses Buch hat drei Titel: Als Tiger gestartet mit "The Next Economy". Diese US-Selbstüberschätzung hat sich hier wohl niemand getraut. Vom deutschen Verlag wurde es als "Die Marketing-Revolution" angekündigt, um dann letztendlich als Bettvorleger mit "Überleben im Käufer-Markt von morgen" zu landen.Man wollte aus verkäuferischen Gründen die Perspektive des Autors groß erscheinen lassen und die tatsächliche verschleiern. Denn: Ettenberg zieht seine Erfahrungen vornehmlichen aus dem Handel/Einzelhandel sowie dem Mass-Market, dem die vertriebliche Sichtweise oft fehlt. Insofern sind für ihn die Methoden des one to one-Marketing, der vertrieblichen und betriebswirtschliche Steuerung der Investitonen nach Einzelkunden-(gruppen), der Veränderung von Kundenbedürfnisse in Kundenwünsche usw. das Tor zu einer neuen Welt.Wer sich darauf einläßt, daß in einem Buch bei Gott nicht immer alles neu sein muß, erhält ein solides Buch mit erstaunlich viel handwerklichen und praktischen Hinweisen, um Einzelkunden(-Gruppen) zu gewinnen und wirtschaftlich zu steuern.