Read Landmädchen: Erinnerungen an das Pflichtjahr by Roswitha Gruber Online

landmdchen-erinnerungen-an-das-pflichtjahr

Roswitha Gruber hat in diesem Buch bewegende Geschichten ber das Pflichtjahr gesammelt, das M dchen ab 1938 ableisten mussten Dabei wurden sie entweder als Hilfskraft bei der Landarbeit eingesetzt oder k mmerten sich um die Kinder Trotz harter Arbeit und Heimweh schafften es alle, ihren eigenen Weg zu gehen Es wurden Freundschaften gekn pft und so manche fand auch die gro e Liebe....

Title : Landmädchen: Erinnerungen an das Pflichtjahr
Author :
Rating :
ISBN : 3475546124
ISBN13 : 978-3475546129
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Rosenheimer Verlagshaus 22 Februar 2017
Number of Pages : 599 Pages
File Size : 976 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Landmädchen: Erinnerungen an das Pflichtjahr Reviews

  • Rolf Ständeke & Ingrid Ständeke Echo Nord
    2018-11-19 19:49

    Das Pflichtjahr für Mädchen war 1938 durch den damaligen Ministerpräsidenten Hermann Göring eingeführt worden. Am 15.Februar hatte er eine entsprechende Anordnung erlassen. Demnach waren alle weiblichen Personen zwischen dreizehn und fünfundzwanzig Jahren, verpflichtet, ein Jahr lang in der Landwirtschaft oder in einem kinderreichen Haushalt zu arbeiten. Die offizielle Version lautete, dass die Mädchen und Frauen dadurch auf ihre künftige Rolle als Hausfrau und Mutter vorbereitet werden sollten. Das Buch ist im Rosenheimer Verlagshaus erschienen. Die Autorin Roswitha Gruber erzählt in ihren Buch die Erinnerungen an das sogenannte Pflichtjahr. Hier betont sie die Schilderungen starker Frauen mit außergewöhnlichen Lebensgeschichten. Sie nähert sich in intensiven Gesprächen dem Schicksal ihrer Protagonisten. Das Buch ist sehr empfehlenswert.