Read Die Pfeiler des Glaubens: Roman by Ildefonso Falcones Online

die-pfeiler-des-glaubens-roman

Andalusien 1568 Nach Jahren der Unterdr ckung erheben sich die Mauren gegen ihre christlichen Peiniger Unter den Aufst ndischen ist auch Hernando Ruiz, ein junger Mann mit auffallend blauen Augen, gezeugt bei der brutalen Vergewaltigung einer Muslimin durch einen Priester Von Geburt an als Au enseiter gezeichnet, f hrt Hernando einen einsamen Kampf, bis die Liebe zu einer Frau ihm Hoffnung auf ein neues Leben schenkt, aber auch eine schreckliche Entscheidung abverlangt ...

Title : Die Pfeiler des Glaubens: Roman
Author :
Rating :
ISBN : 9783442477753
ISBN13 : 978-3442477753
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Goldmann Verlag 20 August 2012
Number of Pages : 498 Pages
File Size : 964 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Pfeiler des Glaubens: Roman Reviews

  • Alexander v Preyss
    2019-05-08 20:43

    Falcones langes Epos über den gewaltbesetzten Abschnitt der spanischen Geschichte zwischen Christen und Morisken, den zwangstauften Muslimen, zeichnet ein breites Bild von Intoleranz zwischen Religionen in der Zeit des 16. Jahrhunderts. Protagonist Hernando, ein unehelicher Sohn aus einer Vergewaltigung eines christlichen Priesters und einer Moriskin, wächst im Spannungsfeld zwischen Christentum und Islam auf. In christlicher Tradition gespeist und groß geworden in der Erziehung des Islam, gerät Hernando ins Spannungsfeld der Religionen und des Zeitgeschehens. Im hierarchischen politischen System, mit König, Marquis und der Armen, geht es um den Erhalt und den Raub, der Werte des Lebens. Massaker, Feste, Gebete, Raub und Rituale wechseln sich ständig ab. Manchmal ein wenig zu viel detaillierte Gewalt, aber so war er wohl auch. Andalusien, die Alhambra, Granada werden Schauplätze des Epos um Krieg und Glauben. Besonders interessiert haben uns die vielen Details der maurischen Geschichte und die Einflüsse des Islams im 16. Jahrhundert. Leider werden die Orte und Landschaften nicht so detailliert beschrieben wie die Handlungen und Interaktionen der Protagonisten.Was der Autor auf 900 Seiten aufs Papier gebracht findet in einer gewaltigen 26 CD's umfassenden Hörbuchversion.Die Lesung von Wolfgang Müller ist klasse. Seine kräftige Stimme, die wir als Synchronstimme von Patrick Swayze, Mickes Rourke und Alec Baldwin kennen, ist der ideale Leser für diese lange Geschichte. Er hält permanent die Spannung und repräsentiert die vielen männlichen Protagonisten grandios. Man benötigt schon ein grosses Zeitfenster um die Edition zu durchhören, aber irgendwie läßt diese Geschichte uns nicht los.Besonders gefallen mir die vielen Zusatzinformationen zum Umfeld des Buches auf den Rückseiten der CD Hüllen.

  • F. Breitenbrunner
    2019-04-30 02:41

    Es ist eine sehr leicht lesbare Geschichte über eine Zeit, welche bei uns wenig Beachtung findet.Passt jedoch genau in die aktuelle Weltgeschichte.Eine sehr schön erzählte Geschichte über das nicht funktionierende Zusammenleben verschiedener Religionen und einem Protagonisten wie wir uns den Menschen an sich vorstellen.Es stimmt, dass das Buch etwas langatmig ist. Trotzdem kann ich das Buch als sehr lesenswert empfehlen. Die paar scheinbar langatmigen Passagen werden jedoch von einer wunderbaren Geschichte und einer sehr interessanten Erzählung, bei weitem aufgewogen.

  • Joha11
    2019-05-21 23:58

    Eigentlich eine historische Erzählung, aber durch den Konflikt zwischen verschiedenen Religionen oder besser den Umgang der Mitglieder verschiedener Glaubensrichtungen mit Angehörigen anderer Glaubensrichtungen doch seltsam aktuell. Falcones gelingt es, den Religionen-Konfliktdurch seinen Helden als Bindeglied aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten und gleichzeitig eine unterhaltsame Handlung darum herum aufzubauen. Das Ganze in eine Sprache gekleidet, die wunderbare Bilder in der Vorstellung des Lesers zu zeichnen vermag. Ein großartiges Lesevergnügen.

  • Konrad46
    2019-04-28 18:56

    Absolut topp, nach dem schon vorausgegangenen und von mir in vollen Zügen genossenen Titel "Kathedrale d. Meeres" - ein toller kenntnisreicher, i.d. Geschichte bewanderter Autor! Hoffentlich weiter so - bin auf den nächsten Roman gespannt !

  • Meryem Barbara
    2019-04-30 00:06

    In diesem wirklich gut zu lesendem Buch wird ein Teil muslimisch-christlicher Geschichte lebhaft beschrieben, das den wenigsten heute bekannt ist: die Zeit der gewaltsamen Vertreibung der Muslime aus Andalusien. Verpackt in der Lebensgeschichte eines jungen Muslimen, dessen Schicksal und Liebesleid wie Liebesglück den mitfühlenden Leser in Atem hält. Mir hat es sehr gut gefallen.

  • Hotello
    2019-05-16 23:44

    Das Buch erzählt aus dem Leben der letzten Morisken in Spanien, von den Problemen im Verhältnis zwischen den Religionen und von der Gier der Menschen, die meist der wahre Grund für das Handeln dieser ist. Spannend erzählt, allerdings auch sehr plastisch und furchtbar brutal und frustrierend.

  • Peter Janz
    2019-05-23 22:05

    Alles iO gute Ware gerne wieder

  • Elfa
    2019-05-19 00:55

    Ein weiteres tolles Buch von Ildefonso Falcones mit spannender und unterhaltsamer Handlung, eingebettet indie Geschichte Spaniens, konkret Andalusiens um 1500 als Christen gegen Muslime kämpften, sie aus Spanien vertrieben und die verbleibenden als "Neu-Christen" duldeten. Ein Muss für Leser, die Geschichtsromane liebenund sehr empfehlenswert für Leser, die gut unterhalten sein möchten.