Read Denkwerkzeuge der Kreativität und Innovation: Das kleine Handbuch der Innovationsmethoden by Florian Rustler Online

denkwerkzeuge-der-kreativitt-und-innovation-das-kleine-handbuch-der-innovationsmethoden

Das Buch Denkwerkzeuge der Kreativit t und Innovation bietet einen einfachen und visuell ansprechenden berblick ber Methoden und Denkwerkzeuge, um dem kreativen Denken von Einzelnen und Gruppen noch bewusster auf die Spru nge zu helfen und dieses zu strukturieren....

Title : Denkwerkzeuge der Kreativität und Innovation: Das kleine Handbuch der Innovationsmethoden
Author :
Rating :
ISBN : 3000462902
ISBN13 : 978-3000462900
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Creaffective Auflage erste Ausgabe 1 Oktober 2014
Number of Pages : 365 Pages
File Size : 964 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Denkwerkzeuge der Kreativität und Innovation: Das kleine Handbuch der Innovationsmethoden Reviews

  • Apfelsaft07
    2018-11-16 07:00

    Grundsätzlich finde ich das Buch sehr gelungen. Es gibt einen guten Überblick. Es hat auch eine Übersicht zum Thema Innovation, die mir persönlich etwas zu lang ist. Trotzdem finde ich sie informativ. Einige der Methoden finde ich etwas umständlich beschrieben und der ein oder andere Schreibfehler hat sich eingeschlichen. Die Aufmachung des Buches finde ich zudem gelungen, es fehlt leider so ein kleines Band, wie beim Moleskine. Damit wüsste man besser wo man ist. Für mich eine Kaufempfehlung!

  • IdeenSchubser
    2018-11-30 03:09

    Ich arbeite selbst als Trainer in Innovations-Workshops. Regelmäßig sehe ich mich um, was es an neuen Bücher gibt. Meistens ist es so, dass sich viele Bücher doch sehr ähneln. Auch in diesem Buch findet man die ein oder andere Kreativtechnik, die man bereits kennen dürfte. Was mir aber besonders gut gefällt, dass viele der Methoden gut beschrieben sind - UND echte Tipps für die Anwendung in der Praxis enthalten. Auch die Grafiken und das minimalistische Design sind gut gelungen. Von vier bestellten Bücher gehen drei wieder zurück - aber das hier behalte ich.Klare Kaufempfehlung!

  • Drb0r
    2018-12-12 02:11

    Die Themen Kreativität und Innovation interessieren mich schon seit einiger Zeit. Dementsprechend habe ich auch schon diverse Bücher zu diesen Themen gelesen, darunter solche zu Design Thinking und anderen Prozessen, einzelnen Werkzeugen, oder auch Methodensammlungen.Einige der Bücher über Prozesse und Mindsets sind sehr spannend (z.B. „Blue Ocean Strategy“), geben aber kaum Hinweise für eine praktische Anwendung. So wirken manche der Bücher zu Design Thinking eher wie philosophische Abhandlungen: Anregend zu lesen, aber man weiß hinterher auch nicht wirklich, wie man anfangen und arbeiten soll. Methodensammlungen haben häufig das Problem, zu viel Optionen anzubieten, ohne einen roten Faden zu bieten. Hier war ich beispielsweise von dem Buch „Gamestorming“ etwas enttäuscht. Am ehesten hat mich noch das Werk „Business Model Generation“ überzeugt. Hier findet man nur ein einziges Werkzeug, dieses wird dafür aber auch eingehend behandelt.Das Buch „Denkwerkzeuge der Kreativität“ ähnelt am ehesten dem „Gamestorming“, weil auch hier eine größere Anzahl an Techniken für Individuen und Gruppen präsentiert wird. Während bei „Gamestorming“ aber der Zusammenhang fehlt und die Übungen zwar witzig, aber häufig auch sehr abgedreht sind, erkennt man bei „Denkwerkzeuge“ deutlich einen roten Faden. Das Buch liefert genug Zusammenhang, um recht schnell zumindest mit den einfacheren der Methoden zu arbeiten. Die Erklärungen kommen zügig auf den Punkt und sind leicht verständlich. Es ist die bislang kohärenteste Methodensammlung zu Kreativ- und Innovationstechniken, die mir untergekommen ist.Der Preis von 15€ (plus Versand) ist durchaus gerechtfertigt. Es ist nicht ganz so edel aufbereitet wie z.B. "This is Service Design Thinking", fühlt sich aber dank dem Einband nicht billig an. Man bekommt sehr viel Mehrwert für eine überschaubare Menge Geld. Ich denke jeder, der sich für das Thema interessiert kann hier getrost einen Blick reinwerfen!

  • andreas
    2018-11-24 05:59

    Warum Ich das Buch lese:Innerhalb Design Thinking Ausbildung habe ich bereits einige Praxiserfahrung mit Innovationsprozessen sammeln können und dabei viele Methoden, Tools und Denkstützen kennen gelernt, die Kreativität unterstützen.Nach dem Ausbildungsprogramm war ich auf der Suche nach einem Weg und Mittel, wie mir dieses „Handwerkszeug“ kompakt, gesammelt und griffbereit zur Verfügung stehen könnte.Als Fan der schwarz-gelben „Für Dummies“–Reihe lege ich besonderen Wert auf eine einfache und praxisnahe Sprache (Das Buch „Mind Mapping für Dummies“ ist vom selben Autor erschienen). Ich war deshalb gespannt, wie Florian Rustler nun dieses umfassende Thema in dieser Buchausgabe präsentieren wird.Der Buchinhalt:Einführend klärt Florian Rustler die nötigen Wissensgrundlagen rund um das Thema Kreativität und Innovation, die für das Verständnis und die spätere Anwendung der Denkwerkzeuge notwendig sind.Im zweiten Abschnitt werden zwei Prozessmodelle im Detail vorgestellt (Creative Problem Solving und Design Thinking) und damit zwei gängige „Fahrpläne“ erläutert, wie kreatives Arbeiten strukturiert geschehen kann.Der Dritte Teil bildet den Hauptbestandteil des Handbuches: Über 40 Denkwerkzeuge, wobei jedes seine Funktion im Kreativen Prozess findet.Mein Eindruck:Besonders gut gefallen hat mir auch hier der durchweg einfache, verständliche Schreibstil des Autors, was das Thema „Kreativität und Innovation“ sehr greifbar macht und damit Licht im Dschungel der Schlagwörter schafft. Viele der Anwendungsbeispiele stammen aus seiner langjährigen Tätigkeit als Innovationscoach bei creaffective, was dem gesamten Buch einen realitätsnahen und anschaulichen Charakter gibt.Ich persönlich schätze vor allem die kurzen Zusammenfassungen und Illustrationen am Ende eines jeden Denkwerkzeugs, da diese ein schnelles Verständnis des jeweiligen Tools ermöglichen und somit das Buch zu einem wirklichen Handbuch und Nachschlagewerk machen.Kritikpunkt: Durch meinen Grafikdesign-Hintergrund sehe ich in manchen Illustrationen noch gestalterisches Potential nach oben – was dem Verständnis des Buchinhaltes jedoch keinen Abbruch gibt.Für wen eignet sich das Buch?Florian Rustler liefert in diesem Buch die essenziellen Wissensgrundlagen zum Thema Kreativität und Innovation, sowie Modelle für komplexe, abstrakte Denkprozesse. Das Buch eignet sich also für Anfänger, die ihren persönlichen Denkhorizont erweitern möchten, sowie für den bereits aktiven Kreativ-Hasen, der von einem praktischen Nachschlage- und Arbeitshandbuch profitieren will.FAZIT„Das kleine Handbuch der Innovationsmethoden“ ist: Ein übersichtlicher, praxisorientierter Einstieg in die Thematik „Kreativität und Innovation“ sowie ein praktisches Nachschlagewerk mit zahlreichen Denkwerkzeugen für frischen Wind in die berufliche & private Gedankenwelt.

  • I. A. Lercher
    2018-12-05 04:10

    In diesem kleinen schwarzen Büchlein steckt wesentlich mehr als die schlichte Aufmachung erwarten läst. Es voll mit praktischen Szenarien und gut anwendbaren Werkzeugen. Die einzelnen Kapitel sind übersichtlich strukturiert und regen zum Querlesen und Ausprobieren an. Viele Darstellungen lockern die Erklärungen auf. Dieses Handuch ist genau das was es sein soll und sein will. Ein praktischer und hilfreicher Begleiter für Indeenfindungs- und Innovationsprozesse.