Read Geliebt: Im Mantel von Rosmarin und Lavendel by Alexandra Schwarting Online

geliebt-im-mantel-von-rosmarin-und-lavendel

Klappentext Geliebt Gemeinsame Tr ume verwirklicht man nicht alleine Alisa tritt das Erbe ihrer Familie an und stellt schnell fest, dass nichts mehr so ist, wie es sein soll Der Sommer an Dareks Seite hat zwar ihre Wunden geheilt, doch das vermeintlich neue Gl ck bringt alles, was sie sich ber die Jahre aufgebaut hat, in Gefahr Es gibt Neider Und wenn aus alten Freunden Feinde werden, die die Existenz bedrohen und einem alle Erinnerungen nehmen wollen, gibt es dann berhaupt noch die M glichkeit auf eine gemeinsame Zukunft Darek wird erpresst und verliert vielleicht alles, was ihm etwas bedeutet, obwohl er bereit f r einen Neuanfang an Alisas Seite ist F r sie w rde er alles aufgeben Doch diese Rechnung hat er ohne sie gemacht und wird schon bald eines Besseren belehrt Welche Gefahr droht dem neuen Liebesgl ck K nnen es die beiden endlich schaffen, zusammen gl cklich zu werden Oder zerbricht am Ende alles Steht Alisa und Darek bei, denn sie werden jeden Halt ben tigen, um nicht gegen das Leben zu verlieren Das Finale der Im Mantel von Rosmarin und Lavendel Trilogie erwartet euch Die Trilogie in der richtigen Reihenfolge 1 Umh llt Im Mantel von Rosmarin und Lavendel 2 Gefangen Im Mantel von Rosmarin und Lavendel 3 Geliebt Im Mantel von Rosmarin und Lavendel Weitere Werke der Autorin Auf drei Beinen bis ins Gl ck Folgen Sie der Autorin auch unter www.alexandraschwarting.de newsletter...

Title : Geliebt: Im Mantel von Rosmarin und Lavendel
Author :
Rating :
ISBN : 1980496307
ISBN13 : 978-1980496304
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Independently published 28 M rz 2018
Number of Pages : 312 Seiten
File Size : 870 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Geliebt: Im Mantel von Rosmarin und Lavendel Reviews

  • BiggiP.
    2018-11-21 22:56

    Ich habe die anderen Teile auch gelesen.Ich fand sie alle 3 sehr gefühlsbetont geschrieben und konnte auch nicht aufhören zu lesen.Ist wahrscheinlich nicht jedermann`s Sache,aber diejenigen die romantisch veranlagt sind lesen es bestimmt gerne.

  • Susanna Wipf Fischer
    2018-12-17 22:10

    schöne Geschichte mit doch eigentlich sehr wenig Inhalt, aber gut geschrieben, nichts Umwerfendes, aber auch kein schlechtes Buch. Würde es trotzdem nicht ein zweites Mal lesen, weil es sich wirklich wiederholt und auch in die Länge zieht.

  • Biggire
    2018-12-12 20:11

    Spannend bis zum Schluss! Hat mir super gefallen.Aber müssen den alle grausamen Schicksalsschläge in ein Buch (gut Roman trilogie)? Auch Menschen ohne Kummer haben Emphatie!!

  • Sabine Lepper
    2018-11-26 03:13

    Ein gelungener Abschluss der Trilogie. Die Autorin hat nicht mit Spannung gegeizt und stellt Alisa und Darek vor einige Prüfungen. Dieser Teil war der emotionalste und berührendste aus der Reihe. Die Autorin bewies erneut einen flüssigen und bildhaften Schreibstil. Schade, dass es nun vorbei ist.

  • Antje C.; www.lesenimdunkeln.de
    2018-11-17 21:55

    mein Blick aufs Buch:das Cover finde ich sehr gelungen…es erinnert im Aussehen an die Vorgängerteile…und doch wirkt es sehr eigen…der Klappentext ist ansprechend und zeigt bereits worauf man in der Geschichte trifft …aber bei weitem wird das ganze Chaos nicht aufgezeigt…mein Blick ins Buch:wow…noch einmal ging es sehr emotional zu…der letzte Teil hat mit allem aufgeräumt…am Ende bleiben nun wirklich keine losen Gedanken zurück…jeder lose und noch so kurze Faden, der irgendwo rum hing, wurde verarbeitet…Alisa und auch Darek lernen mit ihren Gefühlen umzugehen…lernen Hilfe anzunehmen und müssen noch so manch Niederlage einstecken…und trotzdem, sie kämpfen…und will der eine aufgeben, dann ist der andere da…sie haben Freunde die zu ihnen stehen und sie schaffen es sogar über die Entfernung, ihre Beziehung weiter wachsen zu lassen…Darek hat ja eh daran geglaubt das es klappen kann…Alisa sah das Ganze eher recht skeptisch…und wollte sich immer wieder verschanzen und schützen…auch in diesem letzten Teil hat man das Gefühl, es wäre eine Szene aus einem ganz normalen Leben…eine Szene die irgendwie mal wieder jedem passieren kann…das Angehen von Problemen find ich sehr gut…auch die Probleme die hier so anstehen, wirken authentisch mit der Story…Alisa hatte einen langen und harten Kampf mit sich selbst…aber am Ende geht sie deutlich als Sieger hervor…das stimmt mich zufrieden…es versöhnt mich mit dem Ende…ich empfinde es als sehr angenehm, zu sehen wie die Charaktere über die drei Teile gewachsen sind…wie die Story ein Großes Ganzes wurde…der letzte Teil verbindet quasi alles mit einander…der Schreibstil der Autorin ist sehr angenehm und flüssig…der Spannungsbogen wird konstant hoch gehalten…ja, man bekommt auch mal Zeit zum durchatmen…aber dann geht es direkt weiter…Szenen und Situationen werden sehr detailreich beschrieben…es ermöglicht den Leser dadurch Bilder vor dem inneren Auge entstehen zu lassen…

  • Sabine DB
    2018-11-30 03:18

    Alexandra Schwarting hat mit "Geliebt im Mantel von Rosmarin und Lavendel“ den 3. und letzten Teil der Trilogie rund um Alisa und Derek veröffentlicht.Band 1 „Umhüllt – Im Mantel von Rosmarin und Lavendel“ und Band 2 „Gefangen im Mantel von Rosmarin und Lavendel“ erzählen die Geschichte von Alisa und Darek.Alexandra Schwarting lässt uns Alisa einen Teil ihres Lebensweges begleiten.Ein Weg, der nicht einfach ist, da Alisas Mann und die Kinder tragisch ums Leben gekommen sind und Alisa nach Sylt flieht, um Abstand zu ihrer Vergangenheit zu bekommen.Aber das alles finden Sie in den ersten beiden Bänden, falls sie diese noch nicht kennen.Alisa ist zurück auf ihrem Hof und möchte nun den Traum, den ihr verstorbener Mann Tjark und sie hatten, den Bau von Ferienwohnungen, verwirklichen.Sie geht in den Kälberstall und trifft auf ihren Angestellten Jan.Im Laufe der Handlung erfährt Alisa von Jans Spielschulden und viele Dinge mehr, die in Zusammenhang mit Jan stehen. Unschöne Dinge für Alisa, die sie weiter belasten.Darek kommt, auch er hat grosse Probleme. Robert erpresst ihn, er will das Eigentum von Darek auf Sylt haben. Darek versucht alles mit sich selbst auszumachen.Letztendlich erfährt aber Alisa dann doch alles und setzt Lutz, ihren Therapeuten und Vertrauten, darauf an, mehr über Robert zu erfahren.Es scheint als sei das Leben von Alisa und Darek nur noch mit unüberwindbaren Steinen gepflastert.Ein Teil von Alisas Hof brennt ab, aus der Traum mit den Ferienwohnungen.Ida, Alisas Schwiegermutter, gesteht Darek, dass die nicht mehr auf dem Hof sein will.Anna, Alisas beste Freundin, ist schwer verliebt in ???Onno und Tjarks Freunde stehen zu Alisa in dieser schweren Zeit aber auch Dareks Freunde stehen hinter den beiden.Mehr verrate ich nicht.Alexandra Schwarting ist es auch dieses Mal wieder gelungen einen mitreißenden Roman, der mehr ist als ein Liebesroman, es ist ein Schicksalsroman mit einer gehörigen Portion Liebe, zu schreiben.Die Autorin nimmt uns Leser quasi als Voyeure mit ins Leben von Alisa, wir „spielen Mäuschen“ und werden Zeuge davon was Liebe und echte Freundschaften bedeuten.Alle Hürden des Lebens lassen sich meistern, wenn Menschen, die einen lieben, hinter einem stehen.Die Geschichte macht Mut, dass man mit Hilfe auch große Krisen überwinden kann.Wieder einmal ein lesenswertes Buch von der jungen Autorin.

  • Beate Majewski
    2018-12-18 01:03

    Das dritte Buch der Trilogie und damit das Finale von Alisa und Darek ist gut gelungen. Unterhaltsam in einem hohen Tempo zeigt es ob und wie sich die Zukunft der beiden gestaltet. Besitz kann auch zur Last werden , Verantwortung, Tradition, Erinnerung und Familienbesitz wird hier zur Fußangel . Das zu lösen braucht Zeit, Vertrauen , Geduld und die Liebe als Basis .Alisa und Darek , zwei starke Charaktere versuchen ihre und die Zukunft ihrer Familien in einem harmonischen Miteinander zu verknüpfen, wie und ob das gelingt, das ist diese Geschichte.Der Wortlaut und Ausdruck ist modern und umgänglich. Mir persönlich fehlt da ein kleines bißchen Feinschliff . Dennoch eine sehr gute, empfehlenswerte Trilogie mit vielen Charakteren und einer wunderschönen Natur im Norden.